Oster Klettercamp mit Arthur Kubista in Sardinien

Datum

Sonntag, 14.4.2019 bis Sonntag, 21.4.2019

8 Einheiten

Zeit: 07:00 bis 23:00

Beschreibung

Termin:

14.04.-21.04.2019

*die angegebenen Termine sind die netto-Klettertage inkl. ggf. Rasttagen in der Mitte; Zu- und Abreise davor und danach ist nicht eingerechnet und sollte bei weiter weg liegenden Reisezielen in Eurer Urlaubsplanung selbst berücksichtigt werden.

Kursinhalt:

*System Kubista© (Niveau: adv ab 6a / expert bis 7c!! )

*sehr persönliche Betreuung: max. 6-8 TNInnen/ 2 TrainerInnen !

...Keine roten Griffe mehr - die Tritte rufen nicht mehr "H i e r !"
auch erscheint das Gelände nicht gar so sturzfreundlich wie in der Halle ...?

So toll und wetterunabhängig es an unserer Südwand auch allzeit ist: Wer beim Sportklettern auch draußen wirklich weiterkommen will, der kommt früher oder später - innerhalb des Gesamtkonzeptes "System Kubista"- auf unsere Klettercamps und Outdoorwochenenden. Jetzt geht es an die Umsetzung der neuen Klettertechniken am Naturfels - idealerweise als Ergänzung nach einem Wintertraining in der Halle !

Inhalt und Ort aller Outdoorkurse werden auf die Wünsche und Bedürfnisse der jeweiligen TeilnehmerInnen und natürlich die aktuelle Wetterlage (!) abgestimmt. Wir stellen - im Zuge Eurer Anmeldung - Kleingruppen unterschiedlicher Schwierigkeitsniveaus zusammen, die wir dann individuell angepasst am echten Fels betreuen können.

Technik-Anwendung mit Trainern aus dem Spitzensport
Technik-Verfeinerung um einige sehr felstypische Komponenten
(Trittpräzision, Krafteinsatz radikal minimieren, Hands-off , „Lesen des Felsen“, spezielle felstypische Grifftechniken…) mit welchem Bewegungsmuster knacke ich die Schlüsselstelle ?
Update: Alles zum Thema Material, Sichern/ Standplätze/ und alles zur „Sicherheit beim Sportklettern - outdoor“
Taktik rund um Vorstieg, Onsight und „rotpunkt“
Physische und mentale Vorbereitung, Selbstmotivation, Beherrschen der eigenen (Vorstiegs)ängste
Auch Stürzen will gelernt sein: dynamisches Sichern und risikominimierendes Verhalten
kleiner Trainingsplan zur Vorbereitung aufs Camp

Individuelle Beobachtung und konsequentes Korrigieren in einem intensiven Trainingscamp haben noch allen einen markanten Schub in der persönlichen Kletterleistung gebracht.
Dabei werden aber auch bleibende Eindrücke in toller Landschaft, Spaß und Freude am Berg und beim "après-climb" nie zu kurz kommen !

Kursbeitrag:

576,- / 527,-

Der ermäßigte Preis gilt für SchülerInnen und StudentenInnen bis 23 Jahren.
Kursbeiträge verstehen sich als reine Betreuungskosten.

Anmeldung:

Keep it real !
InteressentInnen melden sich bitte rasch direkt bei den Kursleitern unter sportklettern@utanet.at

Buchung

Dieser Kurs kann nicht direkt gebucht werden. Details stehen in der Kursbeschreibung.